Oberösterreichische Jutels wurden ausgezeichnet

Im Rahmen einer Festaktes im Wiener Festsaal der Akademie der Wissenschaften erhielt das OÖ. Jugendherbergswerk mit seinen fünf Standorten in Oberösterreich das Zertifikat für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus den Händen von Ministerin Christine Aschbacher.

Vom Oberösterreichischen Jugendherbergswerk werden die Jutels in den Gemeinden Obertraun, Hinterstoder, Weyer, Weyregg und Windischgarsten betrieben.

Foto: Verleihung mit Ministerin Aschbacher sowie Sandra Brandstetter, Inge Picher (Jutel Weyer), Petra Ramsebner (Jutel Hinterstoder) Elke Brader (Jutel Obertraun) und Geschäftsführerin Barbara Sallinger   (© OÖ Jugendherbergswerk)

Posted in Allgemein.